Die Wirkung der Beleuchtung auf produktives Arbeiten ✅

Die Wirkung der Beleuchtung auf produktives Arbeiten ✅, Maneger

Die Wirkung der Beleuchtung auf produktives Arbeiten

Die Beleuchtung am Arbeitsplatz ist genauso wichtig wie jedes andere Thema. Durch unsachgemäße Beleuchtung sind die meisten Fehler nicht wahrnehmbar und verursachen großen Ausschuss.

Lichttechnische Eigenschaften in der Beleuchtung

• Lichtintensität
• Vermeidung von Blendung
• Regulierung der Beleuchtung
• Kontrast / Lichtintensität
• Schattierung / Lichtrichtung
• Lichtfarbe / Farbwiederholung

Um alle Arten von Tätigkeiten an den Arbeitsplätzen gemäß den Qualitätsstandards durchzuführen und die Augengesundheit der Mitarbeiter zu schützen, ist eine gute Beleuchtungstechnik erforderlich. Der Beleuchtungsbedarf einer Geschäftsumgebung hängt von den Eigenschaften der Arbeit, der Normalität der Augenfunktionen der an diesem Ort arbeitenden Personen und Kriterien wie der Detailwahrnehmung aufgrund der Eigenschaften der Arbeit ab.

Die Wirkung der Beleuchtung auf produktives Arbeiten ✅, Maneger
Die Wirkung der Beleuchtung auf produktives Arbeiten

Gerade an Arbeitsplätzen mit älteren Mitarbeitern sollte der Beleuchtungsgrad optimal sein. Denn ein älterer Mitarbeiter mit sechzig Jahren braucht ein 2-5 mal stärkeres Licht als ein junger Mitarbeiter mit zwanzig Jahren. Eine gute Beleuchtung beschleunigt die Produktion und ist ein grundlegender Faktor für die Gesundheit, Sicherheit und Effizienz der Arbeiter.

Als Folge einer Arbeit, die in einer schlecht beleuchteten Umgebung ausgeführt wird, kommt es zu Augenproblemen, Unfällen und Materialverlusten und die Produktion wird verlangsamt. Unzureichende Beleuchtung reduziert die Produktivität der Mitarbeiter, insbesondere in sensiblen Arbeitsbereichen.

Wenn Sie an jedem Arbeitsplatz ein gutes Beleuchtungssystem haben möchten, sollten die folgenden Merkmale berücksichtigt werden:

» Die Beleuchtungsstärke sollte ausreichend sein.
» Die Beleuchtung sollte gleichmäßig über die gesamte Fläche verteilt werden.
» Auf Lichtlenkung und Verschattung ist zu achten.
» Lichtreflexionen sind zu vermeiden.
» Die Qualität des verwendeten Lichts sollte angemessen sein.
» Die Beleuchtung sollte konstant sein, um Flimmern und Helligkeitsänderungen zu vermeiden.
» Im Hinblick auf Reflexion und psychologische Wirkung am Arbeitsplatz sollten geeignete Farben gewählt werden.

Bestimmte Werte wurden festgelegt, um eine geeignete Beleuchtung bereitzustellen, die keine Gefahr oder Unbehagen bei der Beleuchtung der Arbeitsbereiche verursacht und die Augen nicht ermüdet.

Mindestlichtwerte in der Arbeitsschutzverordnung

Ausgeführte Arbeiten Empfohlene Beleuchtungsstärke

Grobe Arbeiten 80-170 Lux
Mittelfein funktioniert 170-350 Lux
Feinarbeiten 350-700 Lux
Sehr feine Werke 700-1000 Lux

  1. Höfe, Freiflächen, Außenstraßen, Durchgänge und ähnliche Orte 20 Lux
  2. Orte, an denen grobe Materialien transportiert, gelagert und ähnliche grobe Arbeiten ausgeführt werden, sowie Korridore, Straßen und Treppen 50 Lux
  3. Orte, an denen grobe Montagen, Ballen öffnen, Körner mahlen und ähnliche Arbeiten durchgeführt werden.
    Heizraum, Maschinenraum, Personen- und Lastenaufzugskabinen, Materiallager, Umkleide- und Waschräume, Speisesaal und Toiletten 100 Lux
  4. Normale Montage, Werkbänke wo grob gearbeitet wird, Konserven und ähnliche Arbeiten werden erledigt.
    Plätze 200 Lux
  5. Stellen, an denen die Details genau gewählt werden müssen 300 Lux
  6. Dunkle Textilien, Büros und ähnliche Orte, an denen feine Arbeiten erforderlich sind 500 Lux
  7. Orte, an denen feine Arbeiten verrichtet werden Dauerbetrieb 1000 Lux

Je nach Art der durchgeführten Arbeiten in der Beleuchtung eines Arbeitsbereichs und der Größe der Bereiche; entweder allgemeine Beleuchtung oder regionale Beleuchtung unterstützt durch allgemeine Beleuchtung oder nur einer der regionalen Beleuchtungsmechanismen wird verwendet. Die am besten geeignete Beleuchtungsart für Büros und Werkstätten mit nicht fixierten Arbeitsbereichen ist die Allgemeinbeleuchtung.

Bei dieser Art der Beleuchtung wird der gesamte Bereich auf gleicher Höhe und in gleicher Weise ausgeleuchtet, ohne die Arbeitsbereiche gesondert zu betrachten. Arbeitsbereiche werden im regionalen Lichtkonzept, unterstützt durch die Allgemeinbeleuchtung, speziell ausgeleuchtet.

Regionale Beleuchtung wird eher in Arbeitsbereichen bevorzugt, in denen eine starke Beleuchtung erforderlich ist. Da es im Allgemeinen nicht wirtschaftlich ist, eine ganze Werkstatt auf hohem Niveau zu beleuchten, wird es als sinnvoll erachtet, nur die Arbeitsbereiche regional zu beleuchten.

[saswp_tiny_multiple_faq headline-0=”h2″ question-0=”Die Wirkung der Beleuchtung auf produktives Arbeiten” answer-0=”Die Beleuchtung am Arbeitsplatz ist genauso wichtig wie jedes andere Thema. Durch unsachgemäße Beleuchtung sind die meisten Fehler nicht wahrnehmbar und verursachen großen Ausschuss.” image-0=”292″ count=”1″ html=”true”]

Wenn Sie die Themen, die Sie wissen möchten, in die Kommentare schreiben, werden wir unsere Artikel entsprechend ausrichten. Danke im Voraus!

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zur Bewertung unseres Artikels;

 

Wenn es Entwicklung gibt, wo Menschen sind, gibt es auch die Möglichkeit des Scheiterns!

    No feed items found.

Hier können Sie unsere anderen Seiten besuchen

5/5 - (6 votes)

Bir yanıt yazın