Was bedeutet AQL?

Was bedeutet AQL?, Maneger

Was bedeutet AQL?

„AQL“ steht für „Acceptable Quality Limit“ und ist in ISO 2859-1 als „schlechteste tolerierbare Qualitätsstufe“ definiert. Stellt die maximale Anzahl fehlerhafter Einheiten dar, von denen ein Los zurückgewiesen wird. Importeure legen häufig unterschiedliche AQLs für kritische, größere und geringfügige Mängel fest. Die meisten asiatischen Exporteure sind mit solchen Einstellungen vertraut.

Beispiel: „AQL liegt bei 1,5 %“ bedeutet „Bei mehreren Produktionsläufen bei diesem Lieferanten möchte ich nicht mehr als 1,5 % fehlerhafte Produkte im Durchschnitt über die gesamte Bestellmenge“.

Was bedeutet AQL?, Maneger
Was bedeutet AQL?

AQL-Tabellen

„AQL-Tabellen“ sind statistische Hilfsmittel, die Einkaufskontrollbehörden (für Produktaudits) zur Verfügung gestellt werden. Sie sind Industriestandard. Die meisten im internationalen Handel tätigen Lieferanten sind damit vertraut.

Sie helfen dabei, zwei Schlüsselelemente zu identifizieren:

Wie viele Proben sollten von einem Produkt oder einer Teilecharge entnommen und untersucht werden?

Wo ist die Grenze zwischen Akzeptanz und Ablehnung bei fehlerhaften Produkten?

Die Notwendigkeit einer objektiven Qualitätsmessung

In bestimmten Produktkategorien weist fast jede Produktionscharge fehlerhafte Produkte auf. Die Sichtprüfung ist in der Regel korrekt, da sie nicht zu 100 % zuverlässig ist, selbst nachdem der Hersteller jedes Produkt einzeln geprüft und defekte repariert hat.

Daher wird in vielen Lieferanten-Käufer-Beziehungen (insbesondere wenn die Anwendung nicht zu lebensgefährlichen Folgen führt) vom Lieferanten keine mangelfreie Ware erwartet. Der Käufer sollte die Qualität der gekauften Ware überprüfen, da er nicht zu viele Mängel haben möchte. Aber was heißt „zu viel“?

Wie wird die Grenze zwischen Akzeptabilität und Ablehnung vereinbarungs- und messbar bestimmt? Hier kommt AQL ins Spiel.

Ein genauerer Blick auf AQL

  • Wie ich oben geschrieben habe, ist “AQL” das “schlechteste tolerierbare Qualitätsniveau”, gemittelt über einen Zeitraum, der sich über mehrere Chargen erstreckt.
  • In der Praxis werden üblicherweise drei Arten von Defekten unterschieden. Grenzwerte für die meisten Konsumgüter:
  • 0 % für kritische Fehler (völlig inakzeptabel: ein Benutzer könnte verletzt werden oder Vorschriften werden möglicherweise nicht befolgt).
  • 2,5 % für größere Mängel (diese Produkte werden vom Endverbraucher im Allgemeinen nicht als akzeptabel angesehen).
  • 4,0 % für geringfügige Unvollkommenheiten (es gibt einige Abweichungen von den Spezifikationen, aber die meisten Benutzer haben nichts dagegen).

Diese Sätze variieren je nach Funktion des Produkts und seines Marktes. Komponenten, die beim Bau eines Flugzeugs verwendet werden, unterliegen viel niedrigeren AQL-Grenzwerten.

Beachten Sie, dass dieses Tool hauptsächlich während der Endkontrolle (wenn die Produkte versandbereit sind) und manchmal während der Produktion (wenn die Anzahl der Produkte ausreicht, um eine Vorstellung von der durchschnittlichen Qualität des Loses zu bekommen) verwendet wird.

1. “Gruppengröße”

Wenn Sie verschiedene Artikel bestellt haben, behandeln Sie jeden Artikel als separate Charge. (Die Menge jedes Produkts ist die Chargengröße). Wenn Sie nur ein Produkt bestellt haben, ist die Losgröße die Gesamtlosmenge.

2. Kontrollebene

Unterschiedliche Prüfstufen erfordern eine unterschiedliche Anzahl von zu prüfenden Proben. In diesem Artikel werden wir uns an einzelne Probenahmeschemata halten, die als “Level II” unter “normalem Schweregrad” bezeichnet werden.

3. AQL-Grenzwerte

AQL-Grenzwerte passend für Ihren Markt. Wenn Ihre Kunden nur sehr wenige Fehler akzeptieren, sollten Sie möglicherweise sowohl für größere als auch für geringfügige Fehler einen niedrigeren AQL festlegen.

Einige dedizierte Qualitätskontrollsoftware zeigt automatisch alle Zahlen an, aber es ist gut zu verstehen, wie man die Tabellen liest.

Grundsätzlich gibt es zwei Tabellen. Der erste sagt Ihnen, welcher ‘Code-Buchstabe’ zu verwenden ist. Als nächstes gibt Ihnen der Kennbuchstabe die Stichprobengröße und die maximal akzeptable Anzahl von Fehlern an.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zur Bewertung unseres Artikels;

 

Wenn es Entwicklung gibt, wo Menschen sind, gibt es auch die Möglichkeit des Scheiterns!

    No feed items found.

Hier können Sie unsere anderen Seiten besuchen

5/5 - (3 votes)

Bir yanıt yazın